Interessengemeinschaft Fernwärme in der Messestadt München-Riem

Was wurde bisher u.a. unternommen und erreicht:

16.09.2014

Offener Brief an den Herrn Oberbürgermeister Dieter Reiter, unterzeichnet von vielen Bewohnern der Messestadt. Auf diesen liegt bis heute keine Antwort vor.

Download

09.10.2014

Antrag in der Bürgerversammlung für Trudering/Riem

Download

11.11.2014

Rundschreiben der IG an die Bewohner der Messestadt

Download

01.12.2014

Schreiben an den 2. Bürgermeister und Wirtschaftsreferenten Herrn Josef Schmid

In einem Antwortschreiben vom 10.02.15 wird darauf hingewiesen, dass die SWM die Kommunikation mit Ihren Kunden verbessern müssen und die Rücklauftemperatur ohnehin in den Sommermonaten erhöht wurde

Download

17.12.2014

Mail an das Management der Stadtwerke mit der Bitte um Gesprächstermin


03.01.2015

Informations- und Diskussionsveranstaltung der IG Fernwärme für die Bewohner der Messestadt in der Kulturetage Riem

Download

22.01.2015

Die SWM organisieren eine Informationsveranstaltung in der Kulturetage. Zahlreiche Messestädter nehmen teil und stellen umfangreich Fragen.

Kulanterweise“ wird hier von den SWM die Rücklauftemperatur in den Sommermonaten von 45° auf 55° C erhöht.


10.02.2015

Gesprächstermin mit Vertretern der Stadtwerke und der IG Fernwärme in der Kulturetage Riem

  • Abgleich des technischen Verständnisses

  • Vertragliche Regelung zu ändernder Rücklauf­temperaturen


23.04.2015

Antrag beim Bezirksausschuss Trudering-Riem, die IG Fernwärme bei ihren Forderungen zu unterstützen (s. Download).

Der Antrag wurde von allen Fraktionen unterstützt und einstimmig beschlossen.

Auch die Presse berichtete → Link zum Artikel

Weiterführende Unterlagen im RatsInformationssystem (RIS) → Link zu den Unterlagen

Download

26.04.2015

Gesprächstermin mit den Stadtwerken in deren Räumen in der Emmy-Noether-Straße.

  • Der Vertrieb der SWM kündigt an, eine Vertragsänderung an die betroffenen Eigentümer in der Messestadt zu senden, nach der statt einer maximalen jetzt eine durchschnittliche Rücklauftemperatur von 45° C Winter / 55° C Sommer ausreichen. Bei Einhaltung kann der Anschlusswert (= monatliche Grundgebühr) reduziert werden.

  • In der Sache verharren die SWM auf dem Punkt, dass die Erhöhung der Rücklauftemperatur in den Sommermonaten genug sei. Vom Einsatz der Rücklauftemperturbegrenzer wollen die SWM nicht abrücken.


Juli 2015

Bernd Hochmuth schreibt in der Zeitschrift TakeOff (Seite 5 in Ausgabe 56) eine Einschätzung zum Stand der Verhandlungen mit den Stadtwerken München

Download

28.07.2015

Ein Rundschreiben der IG an die Bewohner der Messestadt informiert über die anstehenden Aktionen der SWM und Hintergründe

Download

15.11.2015

Im Rahmen der Energiespartage des Bauzentrum München halten Ralf Burkert, Bernd Hochmuth und Matthias Greska einen Fachvortrag zum Thema Fernwärme in der Messestadt – Erfahrungen der Nutzerinnen und Nutzer

Download

Zusätzlich wurden und werden Gespräche mit Vertretern der Presse, Politikern und Rechtsanwälten geführt.


Fragen oder Interesse? Schreiben Sie einfach an folgende neue Adresse:

kontakt@interessensgemeinschaft-fernwaerme.de


Zur Hauptseite zurück


Interessengemeinschaft Fernwärme in der Messestadt München-Riem

Letzte Aktualisierung: 8. April 2016